Kontakt


Andrzej Kajzer
Leiter Produktionsvorbereitung
Tel. +48 780 114 361

E-mail: a.kajzer@grant.ostrowiec.pl


Sekretariat
Tel. +48 41 263 60 59

E-mail: sekretariat@grant.ostrowiec.pl

FIRMENGESCHICHTE

Die Firma Grant wurde im Jahr 2000 in Ostrowiec Świętokrzyski gegründet. In den ersten Jahren konzentrierte sich das Unternehmen auf die Renovierung von Anlagen und Geräten für Gießereien sowie die Bearbeitung von Schmiedestücken für die benachbarte Hütte „Ostrowiec“.

Im Zuge der verabschiedeten Entwicklungsstrategie beschloss die Geschäftsführung im Januar 2005, die Produktionskapazitäten durch den Ankauf einer Produktionshalle samt Anlagen zu erhöhen. Die Halle war damals in Besitz der Maschinenbauabteilung für das Hüttenwesen der Hütte „Ostrowiec“. So konnte Grant die Produktionskapazitäten um 15 000 m2 Fläche erweitern.

Innerhalb der folgenden fünf Jahre wurde die Halle vollständig modernisiert und mit modernen Maschinen und Anlagen zur Vorfertigung von Anlagen für das Hüttenwesen, die Bergbauindustrie und die Energiewirtschaft sowie zur Bearbeitung von großen Konstruktionsteilen im Auftrag von Kunden ausgestattet. In dieser Zeit wurde auch die Produktion von großen und hochverarbeiteten Stahlkonstruktionen aufgenommen.

Weitere Investitionen fielen auf die Jahre 2015 und 2016. Zu der Zeit pachtete das Unternehmen die Stahlbauwerke „Ostrowiec“. Die Fläche der Produktionshallen betrug 20 000 m2. Es konnten ca. 40 hochqualifizierte Mitarbeiter neu eingestellt werden. Im Jahr 2016 hingegen kaufte Grant alle beweglichen Sachanlagegüter der Stahlbauwerke „Ostrowiec“ aus der Insolvenzmasse.

Die stabile Finanzlage sowie die konsequent realisierte Entwicklungsstrategie des Unternehmens wurde im Rahmen des Rankings der dynamischsten Unternehmen in Polen für die Jahre 2004-2007 mit Wohlwollen zur Kenntnis genommen. Dank der Auszeichnung „Gazele Biznesu“ [Business-Gazelle] in der Kategorie für zuverlässige Firmen mit sehr guten Finanzergebnissen konnte Grant die eigene Marktposition stärken. Darüber hinaus trug die weitere Entwicklung durch die qualitative Stärkung des Personalstamms, die systematische Erweiterung und Modernisierung des Maschinenparks sowie die ständige Qualitätssteigerung der angebotenen Dienstleistungen und Erzeugnisse wesentlich dazu bei, dass sich das Unternehmen an bedeutenden Investitionen im In- und Ausland beteiligen konnte.

Dank der Qualifikationen und Kompetenzen der Mitarbeiter sowie des technischen Potenzials ist Grant in der Lage, Fachaufträge zu realisieren und u.a. Anlagen für jede Projektphase von Investitionsvorhaben (Planung, Vorfertigung von mechanischen Anlagen und Geräten, Montage von Strom-, Energie- und hydraulischen Anlagen sowie Inbetriebnahme von Anlagen und Geräten, Wartung und Reparatur nach der Garantiezeit) zu produzieren.

Auf der ca. 27.000 m2 großen Fläche (an beiden Standorten) wurde ein Stahlbauwerk mit einer Produktionskapazität von über 600 Tonnen Stahlkonstruktionen pro Monat in Betrieb genommen. Ein zusätzlicher Vorteil ist die günstige Lage in Mittelpolen, wodurch Grant Investitionsvorhaben in ganz Polen mit Anlagen und Konstruktionen beliefern kann.

Die Seite verwendet Cookies Mehr Informationen.

Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen die beste Weg, um diese Seite zu sehen. Wenn Sie diese Website nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern oder durch einen Klick auf "Akzeptieren", Sie Zustimmung auszudrücken.

Schliesen